BAYregio - Bayern regional
Gauting

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Zweirad und Pkw

Am 30.05.2012 gegen 22:15 Uhr ereignete sich in Gauting, Bahnhofsstraße, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Weßlinger übersah beim Abbiegen in die Ammerseestraße einen entgegenkommenden bevorrechtigten 46-jährigen Gautinger auf seiner Vespa (Roller). Der Gautinger wurde frontal durch den Pkw erfasst und von seinem Zweirad geschleudert. Er erlitt schwerste Verletzungen (diverse Knochenbrüche) . Der Weßlinger blieb bis auf einen Schock unverletzt. Beide Fahrzeug erlitten Totalschaden. Die Bahnhofsstraße war für ca. eine Stunde komplett gesperrt. Wie sich noch an der Unfallstelle herausstellte, hatte der Pkw Fahrer zuvor Alkohol in geringer Menge konsumiert. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Der Sachschaden wird auf ca. 5000,- Euro geschätzt.



Es wird daraufhingewiesen, dass auch Fahrer von Kleinkrafträdern "Rollern" geeignete Sicherheitskleidung tragen sollten.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 01.06.2012


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz