BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall mit Linienbus in Gauting

Am 02.05.12, gegen 19.32 Uhr, befuhr ein 49jähriger Puchheimer mit seinem Pkw Octavia die Flurstraße in Gauting in Richtung Frühlingsstraße. Zur selben Zeit befuhr ein 52jähriger Planegger mit dem Linienbus, Linie 965, die Schrimpfstraße in Gauting. An der Kreuzung Flurstraße/Schrimpfstraße übersah der Puchheimer den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Linienbus. Für den Pkw-Fahrer galt an der Kreuzung Zeichen 205, Vorfahrt gewähren. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw nach rechts über die Kreuzung geschleudert. Er durchbrach bei einem Anwesen den Gartenzaun und fuhr einen Teil der dahinter befindlichen Thujenhecke um, Schaden ca. 1000 Euro. Im Linienbus befand sich zur Unfallzeit nur ein Fahrgast. Dieser, der Pkw-Fahrer sowie der Busfahrer blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 9000 Euro. Am Bus beläuft sich der Schaden auf ca. 3000 Euro.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 03.05.2012


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz