BAYregio - Bayern regional
Gauting

Beim Rückwärtsfahren Gartenzaun beschädigt - Bestehender Haftbefehl gegen Unfallverursacher

Am 17.04.2012, gegen 16:20 Uhr, wendete ein 33-jähriger Dresdner seinen Kleintransporter Fiat in der Sackstraße in Gauting. Hierbei touchierte dieser einen Gartenzaun, an dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro entstand. Am Fahrzeug selbst entstand kein Sachschaden. Die alarmierte Polizei stellte jedoch bei der Überprüfung des Unfallverursachers fest, dass gegen diesen ein aktueller Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Deggendorf bestand. Der 33-jährige konnte den Haftbefehl jedoch durch die Zahlung der ausstehenden Strafe abwenden und durfte die Gautinger Polizei als freier Mann verlassen.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 17.04.2012


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz