BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person zwischen Unterbrunn und Gauting

Am 15.11.07 gegen 00.10 Uhr fuhr eine 20-jähriger Starnbergerin mit
Kleinwagen in Richtung Gauting. Auf dem Beifahrersitz befand sich ihr
Freund. Nach den Angaben des Freundes kamen beide Personen vom Schießverein
und waren auf dem Heimweg.
Die Fahrerin hatte laut ihrer eigenen Aussage einen sogenannten
Sekundenschlaf und kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte im
angrenzenden Wald frontal an einen Baum. Die Wucht des Aufpralls war so
groß, daß beide Airbags aufgingen. Die Fahrerin erlitt mehrere
Schnittverletzungen im Gesicht. Sie wurde stationär ins Kreiskrankenhaus
Starnberg verbracht. Ihr Freund auf dem Beifahrersitz blieb unverletzt.
Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Er war nicht mehr fahrbereit
und wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz