BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall im Würmtal - Motorradfahrer stürzt alleinbeteiligt

Am 17.03.12, gegen 15.50 Uhr, befuhr ein 22jähriger Dachauer mit seinem Motorrad, Suzuki GSX-R 600, die Staatsstraße 2063 von Starnberg kommend in Richtung Gauting. In der sogenannten "Heidekurve" legte sich der 22jährige mit seiner Maschine zu schräg in die Kurve und schrammte mit seiner linken Fußraste auf der Straße entlang. Der Motorradfahrer kam dadurch ins Schlingern und stürzte. Er schlidderte mit seiner Maschine in Richtung der Leitplanke. Sein Motorrad blieb an der Leitplanke "hängen" während er darunter durchrutschte. Der Dachauer schlug dabei mit seinem rechten Unterschenkel/Schienbein gegen einen Leitplankenträger. Durch den Anprall zog er sich eine offene, multiple Unterschenkelfraktur zu. Der 22jährige wurde vom BRK ins Krankenhaus verbracht und dort noch am selben Tag notopperiert. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand daran Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 19.03.2012


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz