BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfallflucht in Gauting-Unterbrunn

Am 17.09.06 gegen 21.10 h brachte ein Taxifahrer einen Fahrgast von München
nach Unterbrunn. Vor dem Gasthaus "HÖGNER" in Unterbrunn, kam dem Taxifahrer
ein bisher unbekannter Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen.
Vermutlich aufgrund der hohen Geschwindigkeit kam der unbekannte Pkw-Fahrer
auf die Fahrspur des Taxifahrers und touchierte den linken Außenspiegel
sowie die Fahrzeugseite des Taxi. Dabei wurde der Außenspiegel komplett
zerstört und die linke Fahrzeugseite des Taxi auf ca. 2,15 m verschrammt. Am
Taxi konnte blauer Farbabrieb festgestellt werden. Da der Unfallflüchtige
aufgeblendet hatte, konnte der Taxifahrer weder den Fahrzeugtyp, das
amtliche Kennzeichen erkennen, noch Angaben über den flüchtigen
Fahrzeuglenker machen.

Der Sachschaden am Taxi beläuft sich auf ca. 2000.- Euro Schaden. Der
unfallflüchtige Pkw ist möglicherweise ein Jeep, blaue Farbe und ist in
Richtung Argelsied oder Gauting weitergefahren.

Um sachdienliche Hinweise oder Zeugen bittet die Polizei Gauting unter der
Rufnummer: 089/893133-0.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 17.09.2006


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz