BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall zwischen Gauting und Gut Hüll - Fahrer alkoholisiert

Am Freitag, den 09.11.2007 erreignete sich zwischen Gauting und Gut Hüll ein
Verkehrsunfall.

Gegen 16:14 Uhr fuhr ein 32-Jähriger Gilchinger von Gauting auf der
Römerstraße in Richtung Gut Hüll.
In einer Kurve verlor er die Kontrolle über seinen VW Golf, kam rechts von
der Fahrbahn ab und fuhr eine 2,5 Meter tiefe Böschung hinunter.
Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen.
Grund für den Fahrfehler war die erhebliche Alkoholisierung und die nicht
den Witterungsverhältnissen angepasste Geschwindigkeit des Fahrzeuglenkers.
Am Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden (40.000 Euro). Wie durch ein
Wunder blieb der Fahrzeugführer unverletzt.
Um die Bergung des verunfallten Pkws zu ermöglichen, musste die Straße ca.
45 Minuten komplett gesperrt werden.
Gegen den Fahrer wird nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung
eingeleitet.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz