BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall in Unterbrunn - Pkw kommt ins Schleudern

Am 12.02.12, gegen 10.45 Uhr, befuhr ein 40jähriger Mann aus Berg mit seinem Pkw, Audi Q5, die Hauptstraße in Unterbrunn in Fahrtrichtung Oberbrunn. Zur selben Zeit befuhr ein 43jähriger Starnberger mit seinem Pkw, BMW X3, die Hauptstraße in der Gegenrichtung. In seinem Fahrzeug saßen noch seine Ehefrau und seine Tochter. Der 40jährige befand sich kurz hinter der Einmündung der Kirchstraße und durchfuhr eine Rechtskurve, als plötzlich das Heck seines Fahrzeuges ausbrach. Er kam mit dem Heck auf die Gegenfahrbahn und schrammte dort mit seiner linken hinteren Fahrzeugseite am entgegenkommenden BMW entlang. An diesem wurde die linke Fahrzeugseite ab der Fahrertür nach hinten verlaufend eingedrückt, Schaden ca. 5000 Euro. Am Audi wurde der linke hintere Fahrzeugbereich beschädigt, Schaden hier ca. 3000 Euro. Beide Fahrzeug waren noch fahrbereit. Die Unfallbeteiligten hatten Glück, keiner von ihnen wurde bei dem Zusammenstoß verletzt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2012


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz