BAYregio - Bayern regional
Gauting

Waffenschrank bei Einbruch entwendet

Zwischen 08.00 und 17:30 Uhr brachen gestern unbekannte in ein
Einfamilienhaus in Unterbrunn ein und entwendeten einen Waffenschrank
inklusive zweier Gewehre und Munition.

Durch die Terrassentür verschafften sich die Täter Zugang zu dem am Südrand
von Unterbrunn stehenden Haus. Offenbar gezielt entwendeten sie aus dem
Keller einen Waffenschrank mit zwei Flinten und einen Safe mit etwa 200
Schrotpatronen. Bei dem Waffenschrank handelt es sich um einen 1,60 m hohen
und 40 cm breiten, zentnerschweren Stahlschrank. Ähnlich verhält es sich mit
dem Safe, in dem die Munition aufbewahrt wurde. Die Täter müssen zu mehreren
gewesen sein, um die beiden Stahlschränke nach draußen zu schaffen und ein
entsprechend großes Fahrzeug benützt haben.

Das Tatobjekt ist von vorn, von der Eichenstraße, und von hinten, von der
Staatsstraße aus Oberbrunn kommend, gut einsehbar. Zeugen werden gebeten,
verdächtige Feststellungen unter 08141/612-0 bei der Kriminalpolizei
Fürstenfeldbruck zu melden.


PD FFB | Bei uns veröffentlicht am 17.10.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz