BAYregio - Bayern regional
Gauting

13-jähriger Radfahrer stößt mit Pkw zusammen

Bei einem Verkehrsunfall in der Gautinger Hangstraße blieb ein 13-jähriger
Schüler glücklicherweise unverletzt. Er fuhr am Mittwoch Nachmittag gegen
15:15 Uhr verbotswidrig auf dem Gehweg der Gautinger Bahnhofstraße. Höhe der
Einmündung Hangstraße wollte er diese fahrend in ortseinwärtiger Richtung
überqueren. Dabei übersah er den Pkw eines 43-jährigen Gautingers, welcher
auf der Hangstraße fuhr und in die Bahnhofstraße abbiegen wollte. Der
Schüler prallte dabei mit seinem Fahrrad in die rechte Fahrzeugseite und
verursachte lediglich Blechschaden, der sich auf ca. 1500,- Euro beläuft.

In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass Kinder bis zum
vollendeten 8. Lebensjahr mit dem Fahrrad Gehwege benutzen müssen. Bis zum
vollendeten 10. Lebensjahr dürfen Kinder auf Gehwegen fahren. Ältere Kinder
dürfen Gehwege nicht mit dem Fahrrad befahren. Auf dem Gehweg fahrende
Kinder haben dabei besondere Rücksicht auf Fußgänger zu nehmen. Beim
Überqueren von Fahrbahnen müssen Kinder absteigen.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 11.10.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz