BAYregio - Bayern regional
Gauting

Schwerer Motorradunfall in Gauting / "Hauser Kreuzung

Am 10.07.2011 ereignete sich gegen 12:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatstraße 2063 zwischen Gauting und Starnberg an der sog. Hauser Kreuzung.. Ein 61-jähriger Fürstenfeldbrucker wollte nach links in Richtung Reismühle abbiegen und hielt verkehrsbedingt an, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Ein 41- Jähriger Herrschinger Motorradfahrer wollte nach derzeitigen Erkenntnissen den Fürstenfeldbrucker im Kreuzungsbereich überholen und erkannte zu spät die Abbiegeabsicht des Mercedesfahrers. Er machte eine Vollbremsung, stürzte und rutschte anschließend in das Heck des Mercedesfahrers.
Die Staatstraße 2063 musste zwischen Gauting und Starnberg ca. eine Stunde lang komplett bzw. teilweise gesperrt werden.
Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Schwabing gefolgen. Auch der Mercedesfahrer musste ärztlich im Krankenhaus Starnberg versorgt werden.
Am Motorrad des Herrschingers entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Mercedes musste ebenfalls abgeschleppt werden, da dieser nicht mehr fahrtauglich war.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 11.07.2011


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz