BAYregio - Bayern regional
Gauting

Rentner fährt beim Einparken gegen Betonmauer und wird dadurch schwer verletzt – Stockdorf

Am Montag, 11.04.2011, um 16.50 Uhr, wollte ein 89-jähriger Rentner aus Stockdorf mit seinem Pkw Ford in der Bergstraße in Stockdorf einparken. Dazu befuhr er rückwärts die stark abschüssige Grundstückszufahrt.
Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er dabei über die Bordsteinkante, eine angrenzende Rasenfläche und danach mit hoher Geschwindigkeit gegen die Betonmauer des dortigen Anwesens.
Der Rentner wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde zur stationären Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus gebracht.
Die Betonmauer mit dem darauf befindlichen Holzzaun wurde nur gering beschädigt, der Pkw des Rentners jedoch erheblich.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa ca. 7.000 Euro.



Polizei | Bei uns veröffentlicht am 13.04.2011


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz