BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfallflucht in Unterbrunn

Am 28.03.2011, gegen 06:40 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2069, zwischen Unterbrunn und Gilching, eine Verkehrsunfallflucht.
Zum Unfallzeitpunkt fuhr ein 58-jähriger Inninger mit seiner Sattelzugmaschine von Unterbrunn in Richtung Gilching. In einer Linkskurve kam ihm ein bislang unbekannter weißer Lkw mit Kastenaufbau, vermutlich ein 7,5 Tonner, entgegen und schnitt die Kurve. Der Sattelzugfahrer musste um eine Kollision zu vermeiden nach rechts Ausweichen und fuhr nach rechts in den angrenzenden Acker.
Der Unfallverursacher fuhr weiter in Richtung Unterbrunn, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am Lkw entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Ob am flüchtigen Lkw ein Sachschaden entstand ist nicht bekannt. Zudem entstand dem Eigentümer des Ackers, ein nicht unerheblicher Flurschaden.
Hinweise zum Unfallhergang bitte an die Polizei Gauting, Tel. 089/893133-0.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 28.03.2011


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz