BAYregio - Bayern regional
Gauting

Vorfahrt mißachtet

Gegen 12.15 Uhr war in Stockdorf ein 18-jähriger Rollerfahrer aus Stockdorf in einen Verkehrsunfall verwickelt worden, nachdem ihm ein 37-jähriger Gilchinger mit dem Pkw die Vorfahrt genommen hatte.

Der Mann aus Gilching war mit seinem Audi die Waldstraße in nördliche Richtung gefahren und hatte an der Kreuzung zur Bahnstraße den vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer übersehen. Der 18-Jährige, der mit seinem Piaggio in östliche Richtung unterwegs war, prallte gegen die linke Fahrzeugseite des Pkw und wurde dabei von seinem Fahrzeug geschleudert. Durch den Aufprall zog er sich eine Schulterfraktur zu und musste zur stationären Behandlung in ein Starnberger Krankenhaus verbracht werden. Der Schaden an seinem Roller wird auf 500 Euro geschätzt. Am Audi des Gilchingers wird der Sachschaden mit 3000 Euro angegeben.




Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz