BAYregio - Bayern regional
Gauting

"Steigende Einsatzzahlen, steigende Mitgliederzahlen und immer weniger Platz"

Das Motto der diesjährigen Jahreshauptversammlung des BRK stand unter dem Motto "Raumenge".

Die Einsatzzahlen stiegen wie jedes Jahr an, der Helfer vor Ort hatte im Jahr 2010 die Grenze der 300 Alarme überschritten, das erste Mal seit Gründung vor 6 Jahren.
Zusammen mit dem ehrenamtlichen Hintergrundrettungsdienst wurden die ehrenamtlichen Helfer mehr als täglich alarmiert.
Zum Glück stiegen die Mitgliederzahlen im Jahr 2010 auf über 90 Helfer an, sonst wären diese vielen Alarme garnicht mehr stemmbar, sagte Bereitschaftsleiter Ludwig Ochs. Denn jeden Tag werden die Helfer von ihrem Arbeitsplatz oder aus ihrem Feierabend gerufen, das muss man auf mehrere Helfer verteilen sonst macht das der Arbeitgeber und die Familie nicht mehr mit. Deswegen dankte der BRK Vorsitzende Michael Kuffer auch speziell den Angehörigen der Mitglieder für ihr Verständnis.

Die Kehrseite der Medaille ist das Thema Raumenge, die die Arbeit des BRK schon seit ein paar Jahren bestimmt. Die Umkleide und der Lehrsaal sind auf 30 Helfer ausgelegt, allein die Jugendgruppe hat mehr Mitglieder.
Für die drei Räume zahlen die Ehrenamtlichen knapp 13000,- EUR Miete jährlich an die Gemeinde, die sie über Spenden finanzieren müssen.
"Das braucht den Großteil unserer Spendengelder auf." sagte Ochs.
"Es ist mir schon fast peinlich zu sagen, dass das BRK der einzige Verein im Ort ist, der Miete zahlen muss." sagte Bürgermeisterin Servatius und weiter:
"Aber ich werde mich dafür einsetzen, dass auch dem BRK die Miete erlassen wird."
Dies wurde von Ochs sehr begrüsst, der schon im April 2010 den Antrag an den Gemeinderat stellte, der bis dato nicht behandelt wurde.
"Während andere Vereine um Geld von der Gemeinde bitten, bitten wir nur darum kein Geld zahlen zu müssen. Damit wäre uns schon geholfen."
Sollte der Antrag nun durchgehen, könnten zusätzliche Räumlichkeiten angemietet werden, um das Platzproblem endlich zu lösen
und auch für die Jugendgruppe einen eigenen Raum zu haben.
Denn die übrigen Räumlichkeiten im Hause des BRK können dem BRK nicht zur Verfügung gestellt werden, da sie vom Gemeindearchiv belegt sind und es dafür keine Ausweichmöglichkeit, so von Seiten der Gemeinde.

BAYERISCHES ROTES KREUZ | Bei uns veröffentlicht am 26.01.2011 | Aktualisiert am 26.01.2011


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz