BAYregio - Bayern regional
Gauting

Einweihungsfeier der Räumlichkeiten der Rotkreuzgemeinschaft Gauting am 08.09.2007


Am gestrigen Samstag fand nach einem Jahr Renovierungsarbeiten die Einweihungsfeier der neuen Räumlichkeiten der Rot Kreuz Bereitschaft Gauting statt.


Der Einladung folgten neben den Bereitschafsmitgliedern, die Bürgermeistern Frau Brigitte Servatius, sowie Leitungspersonen aus anderen Rotkreuzgemeinschaften. Nach der Eröffnungsrede durch Bereitschaftsleiter Herrn Ludwig Ochs, ließen sich die Gäste gespannt durch die Räume führen und konnten an Hand einer Bildpräsentation das Vorher und Nachher der Räume vergleichen.


Zu dem offiziellen Anlass der Einweihungsfeier fanden noch drei Sonderehrungen von Mitgliedern der Bereitschaft Gauting statt. Ausgezeichnet wurden sie auf Grund von besonderen und überdurchschnittlichen Leistungen innerhalb der Gemeinschaft:

Herr Matthias Finke, durch seinen Einsatz und Engagement bei der Gründung des Helfer-vor-Ort in Gauting im Jahre 2004. Seit diesem Zeitpunkt stellte er sich den Aufgaben als Leiter der Fachgruppe HVO Gauting in vollem Umfang. Dies beinhaltete nicht nur Dienste mit dem HVO sondern auch zusätzliche gemeinschaftliche Dienste innerhalb der Bereitschaft. Herrn Finke wurde das bronzene Ehrenzeichen der Rot Kreuz Bereitschaften verliehen.

Frau Monika Buchenberger erhielt ebenfalls das bronzene Ehrenzeichen der Rot Kreuz Bereitschaften für ihren überdurchschnittlichen persönlichen Einsatz in der Jugendarbeit in Gauting. Sie gründete die erste Bereitschaftsjugend in Gauting und konnte innerhalb kürzester Zeit 15 Mitglieder zählen. Sie sichert somit den wertvollen Nachwuchs der Bereitschaft Gauting und zeigte sich in der Öffentlichkeitsarbeit mit ihrer Jugend zahlreich.

Als Urgestein bezeichnet, erhielt Herr Helmut Thaler das zweithöchste Abzeichen innerhalb des Bayerischen Roten Kreuzes. Die silberne Ehrennadel steht für die zahlreichen Dienste die Herr Thaler seit 1973 leistete und noch weiterhin leisten wird. Herr Thaler zeigt sich seitdem als loyaler Ansprechpartner und wertvoller Kamerad der auch in „harten“ Zeiten sein Engagement nicht verlor. Durch seine langjährigen Erfahrungen ist er für die Bereitschaft ein unverzichtbares Mitglied für jung und alt geworden.

Die überreichten Ehrenzeichen durch Herrn Ochs und Frau Servatius wurden anschließend mit den Gästen bei einem gemeinsamen Essen in den neuen Räumlichkeiten gefeiert, die nun dafür viel Platz bieten.

Hierfür möchte sich die Rotkreuzgemeinschaft Gauting nochmals für den ermöglichten Umbau herzlichst bei den Gemeinderatmitgliedern bedanken!





BRK Gauting | Bei uns veröffentlicht am 11.09.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz