BAYregio - Bayern regional
Gauting

2 Verkehrsunfälle in Gauting

7-jähriger Bub und Motorradfahrer leicht
verletzt




Am 06.09.2007 gegen 14:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der
Ammerseestraße in Gauting bei dem ein 7-Jähriger Gautinger leicht verletzt
wurde.
Der 7-jährige wollte die Ammerseestraße bei grün an der dortigen
Fußgängerampel in Gauting überqueren. Etwa in der Mitte der Fahrbahn
stürzte der Junge und kam auf dem Rücken zum Liegen. Zur gleichen Zeit
wollte eine 69-Jährige Tutzingerin mit ihrem VW von der Bahnhofstraße nach
links in die Ammerseestraße abbiegen.
Dabei übersah die Frau den Jungen und fuhr mit dem rechten Hinterrad über
seinen rechten Fuß. Der Bub erlitt einen Schock und eine Quetschung des
rechten Fußes. Der Junge wurde vorsorglich von seiner Mutter zu weiteren
Untersuchung ins Krankenhaus Starnberg gebracht.

Am 06.09.2007 gegen 17:30 Uhr erreignete sich in der Bahnhofstraße in
Gauting ein weiterer Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer leicht
verletzt wurde.
Ein 37-Jähriger Olchinger wollte mit seinem VW von der Schulstraße nach
links in die Bahnhofstraße einbiegen. Dabei übersah er einen von links
kommenden 47-Jähriger Münchener Motorradfahrer der auf der Bahnhofsstraße in
Richtung Hauptplatz unterwegs war.
Bei dem Zusammenprall mit dem Pkw erlitt der Münchener leichte Prellungen an
den Fingern und an den Knie. An den Fahrzeugen entstand minimaler
Sachschaden von 150 Euro.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 07.09.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz