BAYregio - Bayern regional
Gauting

Pkw ausgebrannt - zwei Leichtverletzte

Am Freitag, 12.11.2010, gegen 21:00 Uhr fuhr ein 20-Jähriger aus Stockdorf mit zwei 17-jährigen Mitfahrern und seinem Pkw Peugeot von Gut Hüll aus auf der Römerstraße in Richtung Gauting. Etwa 400 Meter nach Gut Hüll verlor der Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei geriet er von der Fahrbahn ab und erfasste in dem dortigen Waldgebiet einen Baum. Die drei Insassen konnten das Fahrzeug verlassen, bevor es daraufhin in Brand geriet. Die verständigten Feuerwehren Gauting und Gilching löschten den Brand und konnten somit ein Übergreifen auf den Wald verhindern. Durch die Kollision wurden die zwei Mitfahrer leicht verletzt und ins Klinikum Großhadern zur weiteren Untersuchung verbracht. Am ausgebrannten Pkw und der Unfallörtlichkeit entstand Sachschaden in Höhe von ca. EUR 12000.-.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 13.11.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz