BAYregio - Bayern regional
Gauting

Gautinger Feuerwehrwuchs besteht erste Bewährungsprobe

Elf Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Gauting haben erfolgreich die Jugendleistungsspange abgelegt. Nach zwei Wochen fast täglichem Trainings traten Sie unter den strengen Augen der Schiedsrichter der Kreisbrandinspektion Starnberg und zahlreicher Zuschauer zu ihrer ersten Bewährungsprobe in ihrer noch jungen Feuerwehr-Karriere an.

Geprüft wurden verschiedene Knoten, fachliches Feuerwehrwissen, praktische Tätigkeiten und Schnelligkeit in allen Disziplinen. Rasch zeigte es sich, dass Dominik Sütterlin und Michel Jost die acht Jungen und drei Mädchen sehr gut ausgebildet haben: Alle Nachwuchskräfte bekamen nach der eineinhalbstündigen Prüfung von Kreisjugend-feuerwehrwart Dr. Franz Mattheis die Verdienstnadeln überreicht.

Hoch erfreut über dieses Ergebnis sind die Vorstandschaft und Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Gauting, dass die letztjährige Jugendwerbung zusammen mit intensiver Jugendarbeit, sowie einer vernünftigen zielorientierten Ausbildung den Erfolg dieser elf Nachwuchskräfte bescherte. Alle Jugendlichen wurden erst letztes Jahr Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gauting.

Man wird sich jedoch in der Gautinger Feuerwehr nicht auf den erreichten Lorbeeren ausruhen und sucht auch in Zukunft unermüdlich Nachwuchs für den Schutz der Gautinger Bürger. Interessenten können sich jederzeit im Internet bei www.feuerwehr-gauting.de über die Jugendarbeit und ihre Ansprechpartner informieren.

Freiwillige Feuerwehr Gauting gegr. 1872 e.V. | Bei uns veröffentlicht am 11.11.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz