BAYregio - Bayern regional
Gauting

Gänge verwechselt

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatten Polizei und Feuerwehr am Dienstagmorgen in Stockdorf zu bewältigen.

Ein 18-jähriger Fahranfänger wollte am 09.11.2010, gegen 08.15 Uhr, mit dem VW Passat eines Stockdorfer Unternehmens wegfahren. Beim Anfahren vom Firmenparkplatz an der Kraillinger Straße hatte der junge Mann am VW versehentlich den Rückwärtsgang statt den ersten Gang eingelegt und war deshalb rückwärts die Böschung in Richtung Würm hinabgefahren. Vor Erreichen des Wassers konnte der 18-Jährige das Fahrzeug gerade noch zum Stehen bringen und es vor den Fluten retten. Allerdings schaffte er den Weg zurück auf den Parkplatz aus eigener Antriebskraft nicht mehr. Dies musste die Freiwillige Feuerwehr Krailling mit ihrer Gerätschaft übernehmen.
Ein größerer (Umwelt-)Schaden konnte somit von Fahrzeug und Würm gerade noch abgewendet werden.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 09.11.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz