BAYregio - Bayern regional
Gauting

Lkw verliert Ladung

Am 09.11.2010 gegen 10:40 Uhr wurde der PI Gauting mitgeteilt, dass die Ammerseestraße in Gauting über mehrere Kilometer erheblich verschmutzt sei. Die Polizei vor Ort stellte fest, dass die Ammerseestraße, sowie die Ortsverbindungsstraße zwischen Gauting und Unterbrunn, mit Sand und Kies bedeckt war. Ein gefahrloses Befahren war aus polizeilicher Sicht nicht mehr möglich, da die teils faustgroßen Kieslsteine auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurden. Die Fahrbahn musste mittels einer Kehrmaschiene durch die Straßenmeisterei Gilching gesäubert werden. Für die Dauer der Reinigungsarbeiten wurde die Ammerseestraße ab der Unterbrunnerstraße gesperrt.



Bei dem Verursacher handelt es sich vermutlich um einen Muldenkipper. Bislang konnte der Verantwortliche für die Straßenverunreinigung nicht ausfindig gemacht werden. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, weden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Gauting unter Tel. 089 893133-0 in Verbindung zu setzen.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 09.11.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz