BAYregio - Bayern regional
Gauting

Unfallflucht in Frohnloh - Pkw Totalschaden

Am Abend des 30.10.2010 parkte ein 57jähriger Frohnloher seinen Jeep Cherokee ordnungsgemäß vor seinem Anwesen am Fahrbahnrand. Kurz vor 02:00 Uhr wurde er durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Als er zu seinem Geländewagen ging, stellte er fest, dass dieser ca. 1,5m nach hinten versetzt war und die Frontpartie sowie die Vorderachse erheblich beschädigt waren.

Auf Grund der vorgefundenen Fahrzeugteile geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Fahrzeug des Unfallflüchtigen um einen dunklen BMW der 1er- bzw. 3er-Serie neueren Baujahrs handelt.

Vermutlich fuhr der Unfallflüchtige ungebremst in Front des geparkten Jeeps und fuhr dann, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, weiter. Der Pkw des Flüchtigen müßte ebenfalls einen erheblichen Schaden an der linken Seite der Fahrzeugfront aufweisen.

Der Pkw des 57jährigen ist nun ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Gauting unter Tel.: 089 893133-0 in Verbindung zu setzen.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 31.10.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz