BAYregio - Bayern regional
Gauting

Überholt trotz Überholverbot

Am 27.08.2007 gegen 15:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen
Unterbrunn und Gilching.
Ein 19-Jähriger Fürstenfeldbrucker fuhr mit seinem Mazda von Unterbrunn in
Richtung Gilching. Der 19-Jährige Fahrzeuglenker überholte in einer Kurve
einen Golf obwohl es durch Überholverbotszeichen verboten war. Zudem war an
der Unfallörtlichkeit die Geschwindigkeit auf 70 km/h begrenzt.
Beim Wiedereinscheren verlor der Führerscheinneuling die Kontrolle über
seinen Pkw und kam deshalb rechts von der Fahrbahn ab.
Sein Pkw überschlug sich mehrmals in dem dort befindlichen Feld.
Glücklicherweise wurden weder er noch sein 20-Jähriger Beifahrer verletzt.
Der Pkw ist schrottreif - der Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro (Zeitwert).
Zur Bergung des Fahrzeuges musste die Staatsstraße 2069 durch die Feuerwehr
Unterbrunn halbseitig gesperrt werden.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 28.08.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz