BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall mit verletztem 10-Jährigen in Gauting

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten 10 Jahre alten Jungen kam es am heutigen Sonntag, gegen 16:00 Uhr in Gauting. Zur Unfallzeit befuhr ein 66-jähriger Münchner mit seinem Pkw DaimlerChrysler die Münchener Straße in Richtung Stockdorf. Der Junge wiederum war mit seinem Vater, seinem Onkel und seinem Bruder auf dem Weg zum Fußball spielen. Er rannte die Münchener Straße auf dem Gehweg in gleicher Richtung entlang und wollte Höhe der Ledererstraße die Fahrbahn überqueren und nach links in die Ledererstraße laufen. Dabei übersah der Junge den Pkw des Münchners und lief diesem direkt vor das Fahrzeug. Ein rechtzeitiges Bremsen war für den Pkw-Fahrer unmöglich, er erfasste mit seinem Pkw den Jungen, wodurch dieser einige Meter durch die Luft geschleudert wurde und auf der Gegenfahrspur liegen blieb. Sowohl die Angehörigen des Jungen, als auch einige Ersthelfer leisteten dem Kind und dem 66- Jährigen, welcher unter Schock stand, Erste Hilfe. Der 10-Jährige hatte einen großen Schutzengel, er erlitt allerdings einen Unterarmbruch und einige Schürfwunden und wurde trotzdem vorsorglich in das Krankenhaus München-Schwabing geflogen. Der Pkw blieb unbeschädigt.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz