BAYregio - Bayern regional
Gauting

Gautinger begeht Unfallflucht ohne Führerschein

Ein 19jähriger Gautinger wollte am 22.08.2010, gegen 16:05 Uhr, mit einem Pkw Mercedes auf einem Privatgrundstück wenden. Dabei verwechselte er beim Automatikgetriebe den Rückwärtsgang mit dem Vorwärtsgang. Dadurch fuhr er rückwärts aus dem Grundstück heraus und prallte dabei gegen den Pkw VW eines 36jährigen Gautingers, der ordnungsgemäß auf öffentlichem Verkehrsgrund geparkt hatte. Den beiden aufmerksamen Zeuginnen, einer 68jährigen und eine 42jährigen Gautingerin, ist es zu verdanken, dass der Vorfall aufgeklärt werden konnte. Die beiden Frauen saßen zusammen beim Kaffeetrinken und hörten einen lauten Knall. Daraufhin gingen beide raus auf die Straße und konnten noch den Verursacher auf seiner Flucht beobachten. Den Täter erwartet eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Da er kurz vor seiner Führerscheinprüfung steht, kann sich dies durchaus darauf auswirken.

Es entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 24.08.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz