BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall mit erheblichem Blechschaden

Am heutigen Mittwoch gegen 08.00 Uhr wollte eine 36jährige Münchenerin die STOP-Stelle des Münchener Berges in Gauting überqueren. Nachdem sie zunächst ordnungsgemäß angehalten hatte, übersah sie dennoch beim einfahren in die Münchener Strasse einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigen Gautinger, der in Richtung Planegg unterwegs war. Der 27jährige konnte trotz versuchtem Ausweichmanöver einen Frontalzusammenstoß nicht mehr vermeiden. Da beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und nicht mehr von der Stelle bewegt werden konnten, kam es bis zu deren Abschleppung im morgendlichen Berufsverkehr zum Teil zu erheblichen Behinderungen. Der Gesamtschaden an beiden Pkw beziffert sich auf geschätzte 15.000,- EUR.
Beide Unfallbeteiligten blieben beim Zusammenprall glücklicherweise unverletzt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 20.05.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz