BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall mit 4 Beteiligten

Am 25.02.2010 ereignete sich in der Bahnhofstraße in Gauting ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.
Um 09:02 Uhr wollte eine 52jährige Planeggerin mit ihrem DaimlerChrysler vom Hauptplatz kommend auf der Bahnhofstraße auf Höhe der Hangstraße wenden.
Hierbei übersah sie einen vom Bahnhof kommenden Scheuringer mit dessen Opel. Die Fahrerin des DaimlerChrysler prallte mit ihrer Front in die linke Seite des entgegenkommenden Opels.
Hierbei entstand am Fahrzeug des Scheuringer ein Sachschaden von ca. 4500 Euro. Der Schaden am Fahrzeug der Planeggerin beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

Zeitgleich befuhr eine 66jährige Radfahrerin aus Gauting die Bahnhofstraße vom Bahnhof kommend in Richtung Hauptplatz. Sie versuchte dem Verkehrsunfall nach rechts auszuweichen und stieß dabei mit ihrem Fahrrad an das Vorderrad eines am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW. Die Radfahrerin kam zum Sturz und zog sich hierbei mittelschwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde in das Krankenhaus nach Großhadern eingeliefert.
Am geparkten BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Am Fahrrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 150 Euro.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz