BAYregio - Bayern regional
Gauting

Glück im Unglück - Pkw prallt gegen Radfahrer

Großes Glück hatte am Dienstag- Abend ein Fahrradfahrer auf der Staatsstrasse 2069 als er auf Höhe Unterbrunn von einem Pkw erfasst und zu Sturz gebracht wurde.
Der 43jährige Gilchinger war mit seinem Drahtesel auf dem Heimweg von der Arbeit und fuhr ordnungsgemäß beleuchtet am rechten Fahrbahnrand. Eine 35jährige aus München fuhr in die selbe Richtung, konzentrierte sich eigenen Angaben zufolge bei nebligen Wetterverhältnissen auf den Gegenverkehr und prallte mit ihrer Fahrzeugfront frontal gegen den Heckbereich des Fahrradfahrers. Wie durch ein Wunder wurde der Gilchinger, trotz des nicht unerheblichen Aufpralles und des hohen Verkehrsaufkommens auf dieser Strecke, dabei nicht verletzt und konnte sein demoliertes Fahrrad alleine nach Hause bringen. Die Münchenerin wurde von der Polizei mit einem Verwarnungsgeld belegt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 21.01.2010


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz