BAYregio - Bayern regional
Gauting

Glück im Unglück

Am 15.12.2009, kurz vor 16:00 Uhr, fuhr ein 19jähriger Pentenrieder
mit seinem Golf Cabrio die Römerstraße von Hüll kommend in
Richtung Gauting. In der S-Kurve kam er aufgrund nicht angepasster
Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn ins Schleudern drehte
sich um 180 Crad und stieß anschließend mit der Fahrertür gegen
einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum. Die Fahrertüre
wurde dadurch ca. 30 cm eingedrückt. Am Fahrzeug entstand
Totalschaden von ca. 3000 Euro. Der Fahrzeuglenker zog sich zum
Glück nur Prellungen zu, die in der Wohlfahrtklinik behandelt wurden.




Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 15.12.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz