BAYregio - Bayern regional
Gauting

Schwan verursacht Polizeieinsatz

Eine Gautinger Bürgerin teilte am Vormittag des 13.12.2009 der Polizeiinspektion Gauting mit,
dass ein ausgewachsener Schwan im Bereich der Würmbrücke herumstolziere. Durch den
Schwan könnte eine Gefahr für den vorbeifließenden Straßenverkehr entstehen.

Zwei Beamte der Polizeiinspektion Gauting fingen daraufhin das Tier ein, um eine Gefährdung des Verkehrs
zu vermeiden. Der Schwan wurde schließlich im Bereich des Mühltales wieder auf freien Fuß gesetzt.

Weder der Schwan noch die eingesetzten Beamten wurden bei dem Einsatz verletzt

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 14.12.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz