BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall in Gauting

Am Freitag, 13.11.2009, 18:40 Uhr, erreignete sich auf der Staatsstraße zwischen Gauting und Starnberg ein Verkehrsunfall bei dem sich ein Pkw überschlug.
Ein 19-jähriger Gautingerin fuhr mit seinem Porsche von Starnberg kommend im Würmtal in Richtung Gauting. In der sogenannten Würmkurve verlor der Gautinger, vermutlich aufgrund den witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Porsche schleuderte in der aufsteigenden Kurve über die Gegenfahrbahn, geriet von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der angrenzenden Böschung. Nachdem der Pkw noch mit einem Verkehrszeichen kollidierte, kam dieser auf dem Dach auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Fahrzeugführer konnte sich alleine aus dem Fahrzeug befreien und blieb augenscheinlich unverletzt.
Der Fahrer wurde allerdings vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus Starnberg gebracht.
Zur Bergung des Fahrzeug musste die Staatsstraße zwischen Gauting und Starnberg für ca. 60 Minuten komplett gesperrt werden. Eine Umleitung des Verkehres wurde durch die FFW Gauting eingerichetet.
Am Pkw des Gautingers entstand wirtschaflticher Totalschaden (ca. 3000 Euro).

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 14.11.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz