BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall

Am 29.10.2009 gegen 10:15 Uhr wollte ein 84-jähriger Gautinger mit seinem Vw Golf von der Bahnhofsstraße nach links auf den sog. JUZ-Parkplatz abbiegen.
Dabei verwechselte er die an dieser Stelle angebrachte Fußgängerquerungshilfe mit der Einfahrt zum Parkplatz und fuhr durch die Querungshilfe hindurch über die Gegenfahrbahn
und den Gehweg auf die Freifläche neben dem Jugendzentrum. Dort kam sein Fahrzeug erst zum Stehen als es einen Fahnenmast gerammt hatte und noch auf einer Stufe im Gelände aufgesetzt hatte.

Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. An seinem Fahrzeug enstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Pkw musste durch den Abschleppdienst geborgen werden.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 30.10.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz