BAYregio - Bayern regional
Gauting

Landratsamt Weilheim-Schongau

Am 01.10.09, gegen 10.30 Uhr, wurde eine 80jährige Rentnerin aus Gauting auf dem Vorplatz der Sparkasse Gauting von zwei indisch aussehenden Frauen angesprochen. Die Frauen waren beide ca. 25 Jahre alt, schlank, mit dunklem Teint, dunkle Haare, beide mit Bindi/Tika-Zeichen (Punkt mittig auf der Stirn), bekleidet mit buntem, langarmigen, knöchellangem Kleid. Die "Inderinnen" wollten Geld fürs Münztelefon gewechselt haben. Die ältere Dame nahm ihren Geldbeutel aus der Handtasche. Während sie im Kleingeldfach nach Münzen suchte, entwendete eine der Frauen mit einem blitzschnellen Griff zwanzig 50-Euro Scheine (1000 Euro) aus dem Geldscheinfach der Geldbörse, ohne dass dies die Rentnerin bemerkte. Die beiden Täterinnen brachen das "Wechselgeschäft" urplötzlich ab, wechselten die Straßenseite und gingen in unbekannter Richtung davon. Die Rentnerin begab sich in die Sparkasse und bemerkte erst dort den Diebstahl. Statt dies sofort bei der Polizei zu melden, ging die alte Dame zunächst nach Hause und verständigte ihre Tochter. Der Vorfall wurde der Polizei erst 1 Stunde nach der Tat gemeldet. Eine sofortige Fahndung nach den beiden Frauen verlief ergebnislos. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 089/893133-0 bei der Polizei Gauting erbeten.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 01.10.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz