BAYregio - Bayern regional
Gauting

Nachtrag zum Bootsunfall auf der Würm

Am 16.08.09 in der Früh verstarb eine der drei Frauen, die während einer Schlauchbootfahrt am 06.08.09 auf der Würm verunglückten. Wie bereits geschildert, trieb die Münchenerin mehrere Minuten lang ohne Bewußtsein im Wasser und konnte erst am sogenannten Fuchssteg von der FFW Gauting aus der Würm geborgen werden.
Die Münchenerin erlag nun einem Hirnschaden, der aufgrund des Sauerstoffmangels verursacht wurde.

Die abschließenden Ermittlungen werden durch die KPI Fürstenfeldbruck durchgeführt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 16.08.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz