BAYregio - Bayern regional
Gauting

Bootsunfall auf der Würm bei Gauting

Am 06.08.2009, gegen 15.25 Uhr, wurde der Polizei Gauting über die Einsatzzentrale Ingolstadt eine leblose Person in der Würm mitgeteilt. Zeitgleich gingen mehrere Anrufe ein, bei denen zwei weitere Personen im Wasser gemeldet wurden.

Nachdem die Polizei Gauting mit drei Fahrzeugen und einem Polizeihubschrauber, das BRK mit mehreren Fahrzeugen, die Wasserwacht mit 10 Kräften und die Feuerwehren Gauting und Stockdorf die Suche nach den Personen aufnahmen , konnte die leblose Person auf Höhe des sog. Fuchssteges im Wasser durch die FFW Gauting geortet werden. Die Person wurde aus dem Wasser gezogen und sofort reanimiert. Die beiden anderen Personen wurden am Schloßpark aufgefunden, nachdem dort ebenfalls eine verletzte Person gemeldet wurde.

Nach dem jetzten Ermittlungsstand befuhren die drei Frauen, (48-Jahre aus München, 65 Jahre aus München, Alter unbe. aus Köln) mit zwei Schlauchbooten die Würm. Auf Höhe dem Wehr beim Schloßpark kenterten beide Boote und alle Drei fielen dabei ins Wasser. Während die 65-jährige davon getrieben wurde, konnte sich die 48-jährige Frau an einem Ast festhalten und wurde durch Passanten gerettet. Die Frau aus Köln wurde, da sie sich am Schlauchboot festhielt, mittels einer Leiter ebenfalls von Passanten aus dem Wasser geholt.

Die 65-jährige reanimierte Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Großhadern gebracht. Die Frau aus Köln wurde aufgrund Verletzungen am Körper mit dem Rettungswagen ins Klinikum Harlaching gebracht. Die dritte Frau konnte mit leichten Verletzungen (Schürfwunden) selbst nach Hause fahren.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 06.08.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz