BAYregio - Bayern regional
Gauting

Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 01.05.2007 ereignete sich um 15:45 Uhr an der Kreuzung
Unterbrunner-/Römerstraße in Gauting ein Verkehrsunfall, bei dem eine
75-jährige Gautinger Radfahrerin leicht verletzt wurde.

Ein 21-jähriger, aus Herrsching stammender, Autofahrer fuhr mit seinem
schwarzen Mercedes auf der bevorrechtigten Unterbrunner Straße von der
Ortsmitte Gauting kommend in Richtung Ammerseestraße. An der o.a. Kreuzung
kam von rechts aus der Römerstraße ein Kleintransporter, der nach links in
die Unterbrunner Straße abbog. Der Mercedes-Fahrer musste deshalb etwas
abbremsen.

Gleichzeitig kam von links die o.g. Radfahrerin, die die Unterbrunner
Straße überqueren wollte. Sie fuhr links an dem Transporter vorbei, so daß
der Mercedes-Fahrer von seiner Position aus die Radfahrerin nicht
wahrnehmen konnte.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Radfahrerin, bei dem sich die
Radfahrerin leichte Verletzungen, eine Kopfplatzwunde und leichte
Abschürfungen am Knöchel, zuzog. Sie wurde durch das BRK Gauting am
Unfallort versorgt und ins Klinikum Starnberg zur weiteren Untersuchung
verbracht. Das Fahrrad war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Am Pkw
entstanden leichte Schäden an der Motorhaube. Der Gesamtsachschaden beträgt
ca. 600,- Euro.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 02.05.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz