BAYregio - Bayern regional
Gauting

Ausflug der Gautinger Feuerwehrjugend nach Greifenburg (Kärnten)

Ganz im Zeichen der „Internationalen Begegnung“ stand der Jugendfeuerwehr-Ausflug nach
Greifenburg in Kärnten, an dem zwölf Gautinger Jugendliche unter der Leitung von
Jugendwart Alexander Steet, den Jugendbetreuern Stefan Limmer, Maximilian Schmid,
Dominik Sütterlin und dem 2. Kommandanten Eberhard Kolb teilnahmen.
An erster Stelle stand natürlich die Begegnung mit den Österreichischen Kameraden und
Kameradinnen, die unseren Jugendlichen einiges bieten konnten. Neben den
Besichtigungen der Feuerwehren Bruggen, Greifenburg und Hauzendorf folgten natürlich
auch weitere Ausflüge.
Eine Wanderung zu den Kriegsschauplätzen (1. Weltkrieg) am Plöckenpaß (kleiner Pahl und
Cellonstollen), Besuch des Museums der Dolomitenfreunde (Museum 1915-1918) in
Kötschen-Mauthen, sowie das Heimat- und Völkerkundemuseum in Spittal rundeten das
offizielle Programm ab.
Natürlich kam die Freizeit nicht zu kurz, so wurde u.a. das neue Hallenbad in Spittal, sowie
das neue Strandbad in Greifenburg mit zahlreichen Freizeitangeboten besucht.
Die abendliche, gesellige Runde mit garantiertem Spaß für Alle förderte die Kameradschaft
der Jugendlichen und wird wohl Allen in Erinnerung bleiben.


Freiwillige Feuerwehr Gauting | Bei uns veröffentlicht am 02.07.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz