BAYregio - Bayern regional
Gauting

Erneuter Waldbrand im Kreuzlinger Forst

Einem aufmerksamen Spaziergänger ist es zu verdanken, dass ein Waldbrand im
Ansatz gelöscht werden konnte. Ca. 500 Meter östlich von der Germeringer
Straße entfernt brannte eine Fläche von ca. 1500 m² des Kreuzlinger Forstes.
Die Feuerwehren aus Gauting, Stockdorf, Krailling und Buchendorf waren mit
60 Mann und Frau vor Ort und Bekämpften die Flammen erfolgreich. Das in
diesen Fällen üblicherweise alarmierte Bayerische Rote Kreuz kam nicht zum
Einsatz, da der Brand ohne Verletzte verlief.

Unterstützt wurden die Feuerwehren von einem Hubschraber der
Polizeihubschrauberstaffel München, welcher seinen Löschbehälter an Bord
nicht mehr zum Einsatz bringen musste.

Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Im Zuge der Lösch- und Rettungsarbeiten musste die Germeringer Straße für
über eine Stunde gesperrt werden.

Eine genaue Brandursache kann derzeit nicht angegeben werden.

Die Polizei Gauting weist in diesem Zusammenhang auf die stark erhöhte
Waldbrandgefahr hin und appeliert an die Vernunft der Bürgerinnen und
Bürger.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 13.04.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz