BAYregio - Bayern regional
Gauting

Raubüberfall auf Schleckermarkt Gauting, Gautinger dringend verdächtig

In den Ermittlungen nach dem Raubüberfall auf den Schleckermarkt in Gauting
am vergangenen Donnerstag hat sich ein dringender Tatverdacht gegen einen
Mann aus Gauting ergeben.

Es handelt sich um den 52-jährigen Handwerker Klaus-Dieter Töpfer. Er ist
seit der Tat am vergangenen Donnerstag, bei der er mit einigen wenigen
tausend Euro entkommen konnte, nicht mehr anzutreffen. Herr Töpfer führte
bei der Tat einen Revolver mit sich, von dem bislang nicht bekannt ist, ob
es sich um eine scharfe Schusswafe oder einen Schreckschussrevolver
handelte.

Klaus-Dieter Töpfer ist 52 Jahre alt, etwa 1,85 m groß, schlank und hat
dunkle Haare.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 04.04.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz