BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Am 15.05.2009, gegen 12:30 Uhr, befuhr ein 18jähriger Gautinger mit seinem Opel Vectra die Bahnhofstraße in Richtung Hauptplatz. An der Einmündung zur Schulstraße wollte er an einer 54jährigen Kraillingerin, die mit einem Bus der Firma "Pavle" unterwegs war und an der Kreuzung Bahnhofstraße/Starnberger vor einer roten Ampel wartete, vorbei fahren. Um an dem Bus vorbeifahren zu können, fuhr er leicht in den Einmündungsbereich zur Schulstraße hinein. Dabei übersah er eine 50jährige Gautingerin die mit ihrem Ford Focus von der Schulstraße in die Bahnhofstraße einbiegen wollte und touchierte diese leicht an der Fahrzeugfront. Anschließend lenkte er nach links und prallte gegen den wartenden Bus. Dabei wurde er leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Starnberg zu einer ambulanten Behandlung gebracht werden. Die beiden anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 Euro.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 16.05.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz