BAYregio - Bayern regional
Gauting

Schwerer Verkehrsunfall - 45-jähriger Mann getötet

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag Nachmittag (09.05.09) zwischen Germering und Gauting.

Gegen 15.45 Uhr befuhr ein Gautinger Ehepaar die Ortsverbindungsstrasse zwischen Germering und Gauting. Etwa 500 Meter vor der Einfahrt zum Kraillinger IVG-Tanklager kam die 45jährige Gautingerin aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Alfa nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Beifahrer, ihr 45jähriger Ehemann, war sofort tot. Nachdem die Frau vom Notarzt reanimiert werden konnte, wurde sie mit schwersten Kopf- und Bauchverletzungen vom Rettungshubschrauber in eine Klinik nach München verbracht. Lebensgefahr besteht nach Aussage der Ärzte nicht mehr. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 5000,- EUR.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Vor Ort waren ein Rettungs- und ein Polizeihubschrauber, sowie zwei Notärzte, Rettungswagen und mehrere Feuerwehrfahrzeuge aus Krailling und Unterpfaffenhofen am Einsatzgeschehen beteiligt. Die Strecke zwischen Germering und der Pentenrieder Strasse musste für knapp drei Stunden komplett gesperrt werden.


Polizei | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz