BAYregio - Bayern regional
Gauting

Pkw-Lenkerin übersieht Motorradfahrer- Erster Krad Unfall der neuen Saison

Am 14.03.2009 gegen 09:45 Uhr fuhr ein 24-jähriger Gautinger mit seinem ein Jahr alten Sportmotorrad vom Pippinplatz aus in die Unterbrunner Straße. An der Einmündung der Hiltlstraße übersah eine 58 Jahre alte Frau aus Obing/Oberbayern den Motorradfahrer und fuhr unmittelbar vor ihm in den Kreuzungsbereich ein.

Trotz einer Vollbremsung konnte der junge Mann einem Zusammenstoß nicht mehr entgehen. Der Mann prallte mit seiner Maschine gegen den Pkw, der ihm auch noch über die linke Hand fuhr, bevor er zu Stehen kam.

Der 24-jährige Gautinger kam leicht verletzt mittels SanKa ins Krankenhaus Starnberg. Die Unfallverursacherin kam mit dem Schrecken davon.
Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro, am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Das der Unfall verhältnismäßig glimpflich ausgegangen ist, liegt nicht zuletzt daran, dass der Motorradfahrer eine Proktektorjacke und Motorradhandschuhe zusätzlich zum vorgeschriebenen Sturzhelm getragen hat.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang alle Autofahrer daraufhin, dass wieder vermehrt Motorradfahrer auf den Straßen unterwegs sind. Alle Motorradfahrer wiederum werden daraufhin gewiesen, dass sie selbst tagsüber mit eingeschalteter Beleuchtung fahren MÜSSEN, um eine bessere Erkennbarkeit zu gewährleisten.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 16.03.2009


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz