BAYregio - Bayern regional
Gauting

Handtaschenraub in Gauting.

Opfer eines Handtaschenraubes wurde eine Gautingerin am Dienstagabend gegen
20.00 Uhr in der Nähe des Pippinplatzes in Gauting. Die Geschädigte war von
der S-Bahn unterwegs nach Hause als sie plötzlich von hinten von einem
bislang unbekannten männlichen Täter gepackt und gewürgt wurde. Der junge
Mann entriß der Dame die Handtasche so heftig daß die Henkel der Tasche
abrissen und flüchtete dann anschließend in Richtung Germeringer Straße. Die
Polizei leitete sofort nach Mitteilungseingang eine größere Fahndung nach
dem flüchtigen Täter ein. Die Handtasche konnte kurze Zeit später in
Tatortnähe von einer Streifenbesatzung unter einem PKW aufgefunden werden.
Der Geldbeutel war entwendet worden. Die geschädigte Dame wurde durch den
Überfall glücklicherweise nicht verletzt.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 20 - 25 Jahre alt, ca.
180 cm groß, bekleidet mit langärmligen dunklem T-Shirt mit heller
Aufschrift.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden
erbeten unter der Tel. 08141/612-0.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 22.02.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz