BAYregio - Bayern regional
Gauting

Fahranfänger macht seine ersten negativen Erfahrungen mit winterglatter Fahrbahn

Ein 18-jähriger Führerscheinneuling geriet am Mittwochabend mit dem Pkw seines Vaters auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und prallte in Stockdorf gegen zwei geparkte Pkw.

Der junge Mann aus Stockdorf machte gegen 20.20 Uhr mit dem Opel seines Vater eine Spritztour. In der Alpenstraße kam der 18-Jährige aufgrund der schneeglatten Fahrbahn mit dem Pkw ins Rutschen und prallte gegen einen geparkten Opel Corsa, der dabei auf einen weiteren geparkten BMW geschoben wurde.
Verletzt wurde zum Glück niemand. Am Opel des 18-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro, am geparkten Opel wird der Schaden auf ca. 2000 Euro geschätzt und am BMW auf ca. 250 Euro.


Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 25.01.2007


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz