BAYregio - Bayern regional
Gauting

Schwerer Verkehrsunfall in Gauting

Heute Morgen gegen 08:15 Uhr fuhr eine 27-jährige Fahrerin eines Kleintransporters den Buchendorfer Berg Richtung Gauting hinab. Aufgrund der, trotz des winterlichen Wetters, montierten Sommerreifen, verlor sie in der abschüssigen Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleuderte zunächst auf die Gegenfahrbahn und schließlich wieder zurück auf die rechte Fahrbahnseite wo sie dann, nachdem sie mit einem Lichtmasten und einem Baum kollidiert war, zum stehen kam.

Die Fahrzeuglenkerin blieb unverletzt, ihre drei Beifahrerinnen wurden teils schwer verletzt und kamen nach notärztlicher Versorgung in umliegende Krankenhäuser.

Am Kleintransporter entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 7000,- Euro.

Der beschädigte Lichtmast musste von der freiwilligen Feuerwehr Gauting "gefällt" werden, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass dieser auf die Fahrbahn stürzt und weitere Schäden verursacht. Die Buchendorfer Straße war bis ca. 10:20 Uhr auf Höhe des Buchendorfer Berges voll gesperrt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 24.11.2008


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz