BAYregio - Bayern regional
Gauting

Am Samstag Vormittag ereigneten sich gleich 3 Unfälle in Gauting.

Der erste Unfall geschah am morgen gegen 07:30 Uhr in der Waldpromenade in
Gauting. Dort schätzte ein 82-jähriger Gautinger Rentner seinen Pkw Audi
kleiner ein als dieser tatsächlich war und touchierte eine Garage und 2
Pkws.

Der zweite Unfall ereignete sich in der Grubmühlerfeldstraße in Gauting.
Dort kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Mann aus Buchendorf, auf das
Fahrzeug eines Gautingers auffuhr.

Bei dem dritten Unfall gegen 10:40 Uhr übersah ein 37-jähriger Gautinger mit
seinem Fiat Punto einen Germeringer Motorradfahrer. Der Gautinger wollte
nach links in den Wertstoffhof Pentenried einbiegen. Da er den Kradfahrer zu
spät sah, musste dieser nah rechts ausweichen und fuhr gegen den Randstein.
Dadurch stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich leicht. Durch den Helm
und die Motorradjacke, die der 45-jährige Fahrer trug, erlitt dieser
vermutlich nur eine Schürfwunde am Knie.

Die übrigen Verkehrsteilnehmer wurden bei den Unfällen zum Glück nicht
verletzt.

Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt ca. 16 000
Euro.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 16.07.2006


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz