BAYregio - Bayern regional
Gauting

Vier Verkehrsunfälle innerhalb kürzester Zeit

Am 15.09.2008 zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr ereigneten sich in nur kurzer Zeit vier, teils schwere Unfälle. Der Grund dafür dürfte die regennasse Fahrbahn gewesen sein.

Der erste Unfall ereignete sich am Kriegerdenkmal in Gauting, wobei ein 63-jähriger Gautinger leicht verletzt wurde. Ein 47-jähriger Sauerlacher konnte bei der dortigen LZA nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Gautinger auf. Dabei erlitt der Gautinger ein HWS. An beiden Pkws entstand leichter Sachschaden.

Bei dem zweiten Auffahrunfall auf der Würmbrücke in Gauting blieb auch eine 17-jährige Fahrschülerin aus Gauting nicht verschont. Es entstand lediglich Sachschaden.

Eine 45-jährige Fürstenfeldbruckerin hatte weniger Glück. Sie kam mit ihrem Opel Frontera in einer Linkskurve bei Gut Hüll ins Schleudern, konnte ihren Pkw nicht mehr kontrollieren und fuhr gegen einen Baum links neben der Fahrbahn. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Die Fahrerin zog sich ein HWS und einen Beinbruch zu, der 21-jähriger Beifahrer erlitt nur leichte Prellungen. Beide wurden ins Krankenhaus nach Fürstenfeldbruck eingeliefert. An dem Pkw entstand Totalschaden. Die Verbindungsstraße zwischen Gauting und Gilching musste für eine Stunde komplett gesperrt werden. Die Absperrung sowie die Aufräumarbeiten wurde durch die FFW Krailling übernommen.

Bei dem vierten Unfall handelte es sich wieder um einen Auffahrunfall, bei dem wiederum zwei Gautinger beteiligt waren und Sachschaden entstand.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 16.09.2008


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz