BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsdelikt – 0,5-Promille-Grenze

In der Nacht vom 28.09. auf 29.09.2017 unterstützten Beamte vom OED Fürstenfeldbruck die PI Gauting und um 21.50 Uhr kontrollierten diese Beamten einen 33-jährigen kroatischen Pkw-Fahrer aus München. Dabei wurde Alkoholgeruch festgestellt und ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und den Fahrer erwartet jetzt ein Fahrverbot von einem Monat und eine Geldstrafe.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 29.09.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz