BAYregio - Bayern regional
Gauting

Rinderherde auf Abwegen

Am Sonntag, gegen 03:30 Uhr, teilt ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizeiinspektion Gauting mit, dass sich auf der St2349, Höhe Unterbrunn, mehrere Rinder auf Fahrbahn befänden. Die Rinder konnten mit Hilfe des 51-jährigen Unterbrunner Viehbauern zusammengetrieben und wieder auf die Weide verbracht werden.

Aufgrund der späten Stunde herrschte auf der Staatsstraße nur wenig Verkehr, sodass weder für die Rinder, noch für passierende Verkehrsteilnehmer, eine konkrete Gefährdung entstand.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 03.09.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz