BAYregio - Bayern regional
Gauting

Jagdwilderei - Reh gewildert

Am Samstag, 26.08.2017 fand ein gautinger Landwirt auf seinem Feld ein totes Reh auf. Nach Benachrichtigung des zuständigen Jagdpächters stellte sich heraus, dass das Wild der Verwesung nach, bereits vor mindestens zwei Wochen erlegt wurde. Nachdem andere Jäger ausgeschlossen werden konnten, ist von Jagdwilderei auszugehen.

Zeugen die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten sich unter der Tel. 089-893133-0 bei der Polizeiinspektion Gauting zu melden.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 27.08.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz